Farbige Akzente für die Winterzeit: Eine Auswahl an Designer-Homeware - industrial Konzept Store

Farbige Akzente für die Winterzeit: Eine Auswahl an Designer-Homeware

von @industrialkonzept Team

Die kalten Wintermonate bringen oft eine Sehnsucht nach Wärme und Farbe in die eigenen vier Wände. In dieser Zeit des Jahres, wenn die Natur ihre Farbpalette auf Eis legt, bietet es sich an, das Zuhause mit lebendigen und kreativen Designerstücken zu bereichern. Diese Auswahl an Wohnaccessoires kombiniert Funktionalität mit künstlerischem Anspruch, um nicht nur eine optische Freude zu bieten, sondern auch das Wohlbefinden zu steigern.

Die Stütze des Geistes: "Atlas" Bücherständer

Dieses Stahlkunstwerk, inspiriert von der griechischen Mythologie und dem Titan Atlas, verwandelt jedes Buch in einen Blickfang. Der "Atlas" Bücherständer von Baebsy vereint Stärke und Eleganz, um jede Literatursammlung auf eine Weise zu präsentieren, die sowohl auffällig als auch inspirierend ist. Die verschiedenen Farboptionen und Designs machen jedes Stück zu einem individuellen Kunstwerk.

Bookstand 

 

Organisierte Schönheit: Keramische Ablagen von NIKO JUNE

NIKO JUNE, bekannt für seine Verbindung von skandinavischem Minimalismus und künstlerischem Ausdruck, bietet mit der "Base" Serie handgefertigte keramische Objekte, die als Organizer dienen. Jedes Stück ist ein Unikat, handgeformt und mit einer hochwertigen Glasur versehen. Die Objekte aus der Kopenhagener Werkstatt strahlen eine ruhige, aber lebendige Ästhetik aus.

 

Skulpturale Vase: "Eros Torso HUE" von NIKO JUNE

Die "Eros Torso" Serie präsentiert Vasen, die an der Grenze zwischen Gebrauchsgegenstand und Kunstwerk stehen. Aus recyceltem Kunststoff handgeformt, fangen diese Vasen das Licht auf einzigartige Weise ein. Sie verkörpern eine moderne Interpretation des skandinavischen Designs, wobei jeder Artikel eine individuelle Geschichte erzählt.

 

 

 

Minimalismus in Balance: Der "BAL" Beistelltisch von IN SUBSTANCE

Der "BAL" Beistelltisch von IN SUBSTANCE ist ein Beispiel für minimalistisches Design, das Funktionalität und Stil vereint. Die einfache, aber effektvolle Konstruktion aus pulverbeschichtetem Stahl macht ihn zu einem vielseitigen Möbelstück, das in jedem Raum eine harmonische Atmosphäre schafft.

Coffee Table

Coffee Table

 

Kulturelles Erbe: "Bauhaus XL" Coffee Table Book vom Taschen Verlag

Das Bauhaus, eine Bewegung, die die moderne Gestaltungswelt geprägt hat, wird in diesem aktualisierten Coffee Table Book gefeiert. Die Zusammenarbeit mit dem Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung in Berlin ermöglichte es, die Geschichte dieser einflussreichen Schule durch Fotos, Skizzen und Modelle neu zu beleuchten. Dieses Buch ist mehr als nur eine Sammlung von Bildern; es ist eine Hommage an die Visionäre des Bauhauses und ihre revolutionären Ideen.

 

 

Diese kuratierte Auswahl an Designerstücken bringt Farbe und Kreativität in die winterliche Stille. Jedes dieser Objekte erzählt eine eigene Geschichte und verbindet praktische Funktion mit künstlerischer Vision. Sie sind nicht nur dekorative Elemente, sondern auch Ausdruck eines Lebensstils, der Schönheit und Design schätzt.

 

Mehr entdecken

  1. Weiterlesen: Saint Laurent Unveils Parisian Bookstore
    Saint Laurent Unveils Parisian Bookstore - industrial Konzept Store

    Saint Laurent Unveils Parisian Bookstore

    In a move that continues to weave the brand's Parisian essence into its initiatives, Saint Laurent, under the guidance of creative director Anthony...
    Weiterlesen
  2. Weiterlesen: 2700 House von IGArchitects: Architektonische Effizienz auf schmaler Fläche
    2700 House von IGArchitects: Architektonische Effizienz auf schmaler Fläche - industrial Konzept Store

    2700 House von IGArchitects: Architektonische Effizienz auf schmaler Fläche

    Das in Saitama, Japan gelegene "2700 House", ein Meisterwerk der modernen Architektur von IGArchitects, demonstriert auf beeindruckende Weise, wie ...
    Weiterlesen
  3. Weiterlesen: Beton Brut und Berlin: Eine Geschichte des Brutalismus
    Beton Brut und Berlin: Eine Geschichte des Brutalismus - industrial Konzept Store

    Beton Brut und Berlin: Eine Geschichte des Brutalismus

    Titelbild: Hauptquartier der Französischen Kommunistischen Partei, Architekt: Oscar Niemeyer - Fotografie von © Denis Esakov   In der Welt der Arch...
    Weiterlesen