Industrielles Makeover für Avgvst Berlin durch Crosby Studios - industrial Konzept Store

Industrielles Makeover für Avgvst Berlin durch Crosby Studios

von @industrialkonzept Team

In einer fesselnden Zusammenarbeit, die Inspiration aus der Welt der modernen Kunst schöpft, präsentieren Crosby Studios und Avgvst Jewelry ihr neuestes Vorhaben im Herzen von Berlin. Nach einer früheren Sommerveröffentlichung, bei der elegante Ohrringe ihr Debüt feierten, haben sich die kreativen Köpfe erneut vereint, um die Avgvst Jewelry-Boutique in Berlin neu zu gestalten. Diesmal nimmt das innovative Konzept die Form einer "Ghost Kitchen" an und durchdringt den Raum mit umgestalteten Möbeln und glänzender Edelstahl-Küchenausstattung im Industrial Design.

 

Avgvst Interior and Jewelry
Links das Berliner Geschäft und rechts der Schmuck, der von Besteck inspiriert ist
(Bildnachweis: Links: Benoit Florenço, Rechts: Avgvst)

Obwohl die äußere Fassade von Avgvsts Geschäft den klassischen Reiz eines europäischen Schmuckgeschäfts bewahrt, enthüllt ein Betreten der Türen eine völlig andere Welt. Das Interieur, eine harmonische Mischung aus Stahlelementen, die normalerweise der kulinarischen Zubereitung vorbehalten sind, steht in starkem Kontrast zum Hintergrund von freiliegenden Backsteinwänden und Bürojalousien. Durchdrungen von Avgvsts charakteristischem Gelbton, präsentiert das Geschäft ein lebhaftes Farbschema, das die industrielle Ästhetik der stählernen Küchenutensilien kunstvoll ausbalanciert. Bemerkenswerte Höhepunkte sind ein auffälliges Spülbecken, das die Besucher am Eingang begrüßt, komplett mit einem spiralförmigen Wasserhahn und eine Sammlung von klappbaren Campingtischen, Stühlen und Hockern, die als dauerhafte Einrichtungen dienen und das Engagement der Marke für funktionales Design zeigen.

Die Transformation von Avgvsts Boutique erstreckt sich jedoch über die Welt der kulinarischen Nachahmung hinaus. Mit der Enthüllung eines kreativen Raums innerhalb des Geschäfts verbirgt sich ein Juwel in Form eines Tattoo-Studios im hinteren Teil. Dieser Raum fungiert als Popup-Veranstaltungsort und lädt aufstrebende Tattoo-Künstler ein, ihre Talente im Einklang mit Avgvsts visionärem Ethos zu präsentieren. Benutzerdefinierte Designs, zusammen mit solchen, die von den verspielten Schmuckkollektionen der Marke inspiriert sind, werden das Angebot des Tattoo-Studios schmücken. Um die Anziehungskraft des Geschäfts weiter zu steigern, verspricht ein üppiger Garten im Hinterhof eine Vielzahl von gemeinschaftlichen Aktivitäten, darunter Yoga-Kurse, Meditationsworkshops und Pop-up-Dining-Erlebnisse.

 

Industrial KücheBildnachweis: Avgvst

 

Die Geburt einer künstlerischen Reise: Die Entstehung der 'Dark Kitchen'-Inspiration

Für diejenigen, die mit dem Komfort von Essenslieferdiensten vertraut sind, ist das Konzept von "Ghost Kitchens" wahrscheinlich nicht fremd. Diese Gewerberäume sind darauf spezialisiert, kulinarische Köstlichkeiten für die Lieferung zu kreieren. Neugierigerweise bildet dieses Konzept den Kern der Erzählung, die Crosby Studios' Harry Nuriev und Avgvst Jewelry's Natalia Bryantseva verwebt. Ihre Reise in eine Zusammenarbeit, die Innenarchitektur mit Schmuckhandwerk verbindet, wurde während eines Gesprächs zwischen den beiden Visionären in Gang gesetzt. Als der Diskurs durch die Bereiche des nomadischen Innenarchitektur-Designs schlenderte, fand er schließlich seinen Schwerpunkt im Thema der "Dark Kitchen", eine Idee, die daraufhin die Geburt der Avgvst x Crosby Studios Schmuckkollektion katalysierte.

 

Avgvsts Evolution: Eine Geschichte von Schönheit, Protest und Kreativität

Die Gründerin von Avgvst, die 2017 von Russland nach Berlin zog, begann eine Reise, die ihre persönliche Erzählung mit der Essenz der Marke verknüpfte. In Anbetracht der tiefen Verbindung zwischen Avgvst und Berlin bemerkt Bryantseva die gemeinsamen Elemente ungezügelter Schönheit, Protest, Unordnung und Chaos, die sowohl die Marke als auch die Stadt verkörpern. Diese harmonische Konvergenz legte den Grundstein für Bryantsevas Zusammenarbeit mit Harry Nuriev, eine Partnerschaft, die 2017 mit der Gründung ihres ersten Ladens in Russland begann. Zu diesem Zeitpunkt stiegen sowohl Avgvst als auch Crosby Studios allmählich an Prominenz. Bryantshevas Bewunderung für Nurievs einzigartige Projekte, die sich durch ihren einzigartigen Charme und die Akzeptanz von Unvollkommenheit auszeichneten, festigte ihre kreative Allianz. Der Zufall spielte eine Rolle bei der Entstehung des charakteristischen Gelbtons von Avgvst, eine zufällige Begegnung, die letztendlich eine unauslöschliche Spur in der Identität der Marke hinterließ.

 

Eine Fusion von industrieller Küchenanmut und Schmuckeleganz

Die Verkörperung der kreativen Synergie von Bryantseva und Nuriev materialisiert sich in den Wänden des zentral gelegenen Avgvst Berlin Flagship-Stores im Bezirk Mitte. Jenseits der Präsentation der exquisiten Schmuckstücke beherbergt die Boutique ein Tattoo-Studio und einen versteckten Garten, der als Gemeinschaftsraum für Aktivitäten gedacht ist. Die Designpalette verbindet Grau-, Silber- und das ikonische Avgvst-Gelb. Clever umgestaltete Möbel und Jalousien, die in Wandverzierungen umgewandelt wurden, schaffen eine Atmosphäre, die Funktionalität und Ästhetik harmonisch vereint. Nurievs geschultes Auge führte dazu, dass er Stahlgeräte und Regale aus einem Küchenfachgeschäft besorgte, eine unkonventionelle, aber inspirierte Wahl, die die rohe Essenz der Materialien bewahrte. Das übergreifende Thema "Dark Kitchen" bot einen vereinfachten Rahmen, der die Wiederverwendung von Ausrüstung und Werkzeugen aus verschiedenen Branchen förderte. Bryantseva fasst die Überlegung prägnant zusammen: Warum Neues erschaffen, wenn die Essenz der Kreativität im Umnutzen liegt? Dieses Gefühl fand bei beiden Kooperationspartnern Resonanz und führte zu einer fesselnden Fusion aus industrieller Anmut und künstlerischer Finesse.

 

Industrial Avgvst StoreBild: Crosby Studios

Industrial KücheBild: Crosby Studios

Industrial KücheBild: Crosby Studios

Industrial KücheBild: Crosby Studios

 

Ein Erbe der Kreativität und Verbindung

Jenseits der rein kommerziellen Ebene verkörpert der Flagship-Store von Avgvst einen tieferen Zweck - er dient als Bote für Botschaften und fördert Gemeinschaft. Ein Raum, der über den Einzelhandel hinausgeht, sieht Bryantseva ihn als einen Tempel, in dem Einzelpersonen Verbindungen knüpfen, Kreativität umarmen und an gemeinsamen Erfahrungen teilhaben können.

Zusammenfassend verwebt die Erzählung von Avgvst und Crosby Studios Kunst, Design und menschliche Verbindung und kulminiert in einer meisterhaften Fusion, die Besucher einlädt, eine vielschichtige Reise der Erkundung und Inspiration anzutreten.

 

Wenn du dich zufällig in Berlin befindest und die Gelegenheit nutzen möchtest, die Avgvst Boutique zu besuchen, findest du sie hier:

Adresse: Alte Schönhauser Str. 27, 10119 Berlin

 

Mehr entdecken

  1. Weiterlesen: Saint Laurent Unveils Parisian Bookstore
    Saint Laurent Unveils Parisian Bookstore - industrial Konzept Store

    Saint Laurent Unveils Parisian Bookstore

    In a move that continues to weave the brand's Parisian essence into its initiatives, Saint Laurent, under the guidance of creative director Anthony...
    Weiterlesen
  2. Weiterlesen: 2700 House von IGArchitects: Architektonische Effizienz auf schmaler Fläche
    2700 House von IGArchitects: Architektonische Effizienz auf schmaler Fläche - industrial Konzept Store

    2700 House von IGArchitects: Architektonische Effizienz auf schmaler Fläche

    Das in Saitama, Japan gelegene "2700 House", ein Meisterwerk der modernen Architektur von IGArchitects, demonstriert auf beeindruckende Weise, wie ...
    Weiterlesen
  3. Weiterlesen: Beton Brut und Berlin: Eine Geschichte des Brutalismus
    Beton Brut und Berlin: Eine Geschichte des Brutalismus - industrial Konzept Store

    Beton Brut und Berlin: Eine Geschichte des Brutalismus

    Titelbild: Hauptquartier der Französischen Kommunistischen Partei, Architekt: Oscar Niemeyer - Fotografie von © Denis Esakov   In der Welt der Arch...
    Weiterlesen